Qualitätsmanagement

Der TÜV Süddeutschland zeichnete 2010 nach eingehender Prüfung die eingehaltenen Standards bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements im "MIC-Zentrum am Englischen Garten" mit dem Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 aus.



Das SQS1-Siegel steht für hochwertige, standardisierte Qualitätssicherung bei stationär durchgeführten Operationen und beinhaltet u.a. eine Befragung der Patientinnen sowie den Vergleich mit anderen Kliniken. Beide operativen Abteilungen beteiligen sich an dem Qualitätssicherungssystem seit 2011. 





Das MIC-Zentrum an der Frauenklinik Dr. Geisenhofer ist seit 1. Juli 2015 als „Klinisches Endometriosezentrum“ unter der Leitung von Dr. Thomas Füger von der „Stiftung Endometrioseforschung“ und der „Europäischen Endometrioseliga“ zertifiziert. 


Drucken   E-Mail